Gestern erlebten die Zuschauer von Wer wird Millionär? einen kleinen Aha-Moment, denn als kurz vor Ende der Sendung Kandidatin Helga Maier den Stuhl erklomm und ihre Begleitung vorstellte, ging vielen DSDS-Fans ein Licht auf. Sie hatte ihren Cousin Selam Araya (24) dabei, der auch gerade auf den Malediven um den Einzug in die Live-Shows kämpft.

Auch Günther Jauch (54) schweifte für einige Sekunden ab und murmelte gedankenverloren „Kenn ich den?“. Kandidatin Helga klärte ihn dann auf und wurde nicht müde zu betonen, dass Selam eine ganz besonders tolle Stimme hat. In einer kleinen Kostprobe stellte er diese auch gleich unter Beweis. In der letzten DSDS-Show zeigte er ja bereits sein Talent zusammen mit der Bohlen-Favoritin Awa (17), als sie gemeinsam „Wenn es Liebe ist“ von Glashaus sangen.

Bei 200 Euro war dann erst einmal Schluss für die aufgeregte Cousine des Sängers. Am Freitag wird sie dann wieder kommen und auch hoffentlich ihren inzwischen berühmten Begleiter mitbringen!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Moderator Regis Philbin (r.) bei "Who Wants To Be A Millionaire?" 1999
Getty Images
Moderator Regis Philbin (r.) bei "Who Wants To Be A Millionaire?" 1999
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de