Anfang März startet „Der Adler der Neunten Legion“ in den deutschen Kinos. Channing Tatum (30) spielt darin einen römischen Krieger, der den Ruf seines Vaters wiederherstellen will. Aber vorher können ihn zumindest seine amerikanischen Fans in der aktuellen GQ bewundern.

Und wer Tatum und seine Vergangenheit als Stripper kennt, kann sich vorstellen, dass einige Fotos ziemlich heiß sind. Der Mann hat aber auch einen sehenswerten Körper.

Was seine verwegene Vergangenheit angeht, erzählt Channing dem GQ Magazine, dass er damals mit einem Freund einen Pakt schloss. „Okay, wir machen das für eine Weile, nur um etwas verrückt zu sein. Und dann gingen wir raus auf die Bühne.“ Dass ein Video davon an die Presse gelangte, nimmt er gelassen. „Ich wollte es den Leuten erzählen. Ich schäme mich nicht dafür. Ich bereue nicht eine Sache. Ich bin keine Person, die Sch**** versteckt.“

Wir können ihm seine Strip-Einlagen verzeihen, aber finden es schade, dass Frau in Deutschland nicht in den Genuss der Fotos kommt.

Channing Tatum und Jenna Dewan im Februar 2016
Kevin Winter/Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan im Februar 2016
Channing Tatum und Jenna Dewan im September 2017
Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan im September 2017
Channing Tatum und Jenna Dewan im August 2017
Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan im August 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de