Was für ein Abend bei DSDS: Erst wird Kandidat Ardian Bujupi (19) für sein Verhalten hinter den Kulissen öffentlich zur Rede gestellt und dann bekommt Pietro Lombardi (18) wenig später für seinen Auftritt auch noch Geld zugesteckt!

Dieter Bohlen (56) war nämlich so begeistert von Pietros Performance des Songs „Billionaire“ von Travie McCoy (29) feat. Bruno Mars (25), dass er ihm dafür gleich mal einen 50 Euro-Schein zusteckte. Das war der Lohn dafür, dass Pietro einmal nicht seinen Text vergessen hatte. Auch Fernanda Brandao (27) fand, dass Pietro heute zum Knuddeln war und wollte ihn unbedingt umarmen: “Och, komm mal her.”

Moderator Marco Schreyl (36) ließ es sich dann aber nicht nehmen, die Echtheit des Scheins noch zur Sicherheit zu überprüfen. Auch für euch stand Pietro schon heute Nachmittag als Top 10-Favorit fest. Es sieht also so aus, als ob er sich keine Sorgen zu machen braucht, in die erste Mottoshow einzuziehen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de