Die Trennung von Ashlee Simpson (26) und Pete Wentz (31) kam für alle sehr überraschend. Und auch der Grund ist bis heute immer noch nicht wirklich klar. Manche behaupten, dass Ashlees Partynächte an der Trennung schuld seien, andere behaupten, dass Pete während seiner Touren kaum noch Zeit mit der Familie verbrachte.

Wir haben euch ja schon berichtet, dass Pete die Trennung gar nicht wollte und Ashlee ihn mit ihrer Entscheidung total überfahren hat. Der National Enquirer behauptet nun, dass sich Ashlee wegen Petes Drogensucht von ihm getrennt hat. Angeblich soll sie ihren Ehemann mehrmals damit gedroht haben, ihn zu verlassen, wenn er nicht in eine Entzugsklinik geht, doch er hat sie nie ernst genommen. Ein Insider bestätigte: „Ashlee hat erkannt, dass Pete abhängig ist und nicht vor hat mit den Drogen aufzuhören.“

Weil sie Angst hat, dass ihr Mann gegenüber ihrem gemeinsamen Sohn Bronx (2) ausfällig werden könnte und ihn in Gefahr bringt, entschied sich die Sängerin dazu, die Scheidung einzureichen. Der Insider berichtete weiter: „Wenn Pete trinkt und Pillen einwirft, wird er wild. Ashlee vertraut ihm nicht.“ Der Musiker ist auch dafür bekannt, dass er gerne mal den Blick auf andere Frauen schweifen lässt. Wahrscheinlich hat Ashlee die Befürchtung, dass er ihr im Rauschzustand fremdgeht, und hat noch rechtzeitig die Notbremse gezogen.

Pete Wentz bei einem Konzert von Fall Out Boy
Tommaso Boddi/Getty Images for iHeartMedia
Pete Wentz bei einem Konzert von Fall Out Boy
Evan Ross mit Ehefrau Ashlee Simpson-Ross auf dem Red Carpet der Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison / Getty Images
Evan Ross mit Ehefrau Ashlee Simpson-Ross auf dem Red Carpet der Billboard Music Awards 2018
Ashlee und Jessica Simpson
Frazer Harrison/Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de