Wollte Pete Wentz (31) gar nicht die Scheidung? Wie wir ja gestern berichteten, gaben Ashlee Simpson (26) und Pete ihre Trennung bekannt. Im Mai 2008 hatten die beiden geheiratet, ihr Sohn Bronx ist mittlerweile zwei Jahre alt. Die Trennung kam recht überraschend, sah man die kleine Familie doch noch bis vor wenigen Wochen glücklich vereint.

Ashlee hat die Scheidung sogar schon eingereicht, als Grund gab sie laut TMZ „unüberbrückbare Differenzen“ an. Doch nun erzählte eine Quelle aus Petes Freundeskreis, dass dieser sich gar nicht trennen wollte. Auch soll er versucht haben, Ashlee davon abzuhalten die Scheidung einzureichen, doch wie man sieht ohne Erfolg. Noch vor ein paar Tagen sah man Pete strahlend mit Ehering am Finger, ob das Ganze für ihn wohl doch recht überraschend kam? Grund für Ashlees Entscheidung soll Petes launisches und unberechenbares Verhalten gewesen sein. Das Sorgerecht wollen die beiden sich anscheinend teilen, bleibt zu hoffen, dass das Ganze nicht in einem Kampf ums Kind endet, so wie zur Zeit bei Halle Berry (44) und Gabriel Aubry (34).

Evan Ross mit Ehefrau Ashlee Simpson-Ross auf dem Red Carpet der Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison / Getty Images
Evan Ross mit Ehefrau Ashlee Simpson-Ross auf dem Red Carpet der Billboard Music Awards 2018
Ashlee Simpson und Pete Wentz, 2010
Getty Images
Ashlee Simpson und Pete Wentz, 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de