Obwohl sie sich bereits mit der neuen Schwangerschaft in Lebensgefahr begibt, kann sich Victoria Beckham (36) vorstellen, noch ein weiteres Kind zu bekommen. Die Frau von Fußball-Profi David Beckham (35) hat sich schon immer eine Tochter gewünscht und endlich geht ihr Wunsch mit Baby Nummer 4 in Erfüllung.

Allerdings ist diese Schwangerschaft sehr riskant, denn nach ihren Söhnen Brooklyn (11), Romeo (8) und Cruz (5), die sie alle per Kaiserschnitt auf die Welt brachte, rieten ihr die Ärzte von einer weiteren Schwangerschaft ab. Doch auch nachdem feststeht, dass die Beckhams nun weiblichen Zuwachs bekommen, schließt Victoria ein fünftes Baby nicht aus. Die Designerin erzählte CNN, dass ein fünftes Baby durchaus möglich sei, allerdings wäre, dies dann das Limit, denn sie könne sich nicht vorstellen, so eine große Familie wie Angelina Jolie (35) zu haben.

„Es könnte noch ein Baby geben, wer weiß? Aber ein Sechstes? Nun, ich bin keine Angelina.“ Besser wäre es, sie würde sich mit dem zufriedengeben, was sie hat, denn mit einer weiteren Geburt riskiert Vic nicht nur ihr, sondern auch das Leben des Ungeborenen. Hoffentlich wird Victoria schnell vernünftig.

Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Joe Scarnici/Getty Images for Kaleidoscope
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Victoria und David Beckham
Chris Jackson / Getty Images
Victoria und David Beckham
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Frederick M. Brown / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de