Avril Lavigne (26) startete ihre Karriere als „Skater Girl“ mit Punk-Attitüde, heiratete Sum 41-Rocker Deryck Whibley (30) und legte kurzzeitig ihr Punk-Image etwas ab.

Man sah sie plötzlich auch mal in eleganten Kleidern und mit schicker Frisur – einfach ladylike. Doch diese Phase hielt auch nicht lange an. Auf einmal kamen die pink-grünen Haarsträhnen zurück. Erst nur blass, dann wieder kräftig. Und auch die Outfits wandelten sich von edel hin zu punkig lässig.

Will Avril wieder mehr Aufmerksamkeit und kehrt deshalb zu ihrem alten Image, dem „Skater Girl“, zurück oder hat sie sich in der kurzen Phase der Eleganz nur verkleidet und zeigt nun endlich wieder ihr wahres Gesicht?

Was meint ihr, wie authentisch ist ihre Wandlung vom Punk-Girl zur eleganten Lady und zurück? Und viel wichtiger: Welcher Look von Avril gefällt euch besser?

Avril Lavigne, Sängerin
Getty Images
Avril Lavigne, Sängerin
Avril Lavigne im Dezember 2013
Getty Images
Avril Lavigne im Dezember 2013
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Chung Sung-Jun/Getty Images
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Avril Lavigne im Februar 2019
Getty Images
Avril Lavigne im Februar 2019
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016
Getty Images
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de