Lady GaGa (24) scheint so langsam ernsthaft Konkurrenz zu bekommen. Zumindest in England, denn da wurde sie in den Charts nicht nur von Adele (22) von Platz 1 verbannt, sondern auch von einer uns bislang nicht ganz so bekannten jungen Sängerin, Jessie J (22).

Ähnlich wie GaGa schrieb auch Jessie erstmal fleißig Songs für andere Stars, wie zum Beispiel Chris Brown (21), Alicia Keys (30) oder auch Miley Cyrus (18). Mit Letzterer hatten sie bisher ihren größten Erfolg als Songwriter, denn ihr „Party In The USA" erreichte in den Staaten gleich mehrfach Platin-Status. Doch jetzt startet Jessie J auch solo durch. Mit ihrer Debüt-Single „Do It Like A Dude“ schoss sie in England direkt auf Platz 2.

Auch hat sie bereits zahlreiche Fans, darunter auch viele Stars. Denn Justin Timberlake (30) spricht bereits von ihr als derzeit „beste weibliche Sängerin“, Justin Bieber (16) ist auch schon ein Riesen-Fan und Jessie kann sich mittlerweile vor Angeboten kaum retten. Und auch mit ihrem Style muss Jessie sich durchaus nicht verstecken, der ist zwar ausgefallen, aber nicht zu abgedreht.

Rihanna (23) ist dabei ihr großes Vorbild, und das nicht nur in Sachen Styling. „Sie ist meine Ikone! Sie hat es einfach drauf. Ich würde so gerne mal etwas für sie schreiben. Sie ist einfach alles, was ich auch sein möchte!“, erzählte sie jetzt dem Now Magazine. Bei uns erscheint Jessies Debüt-Single erst Mitte März, das Video gibt es aber schon jetzt als kleinen Vorgeschmack:

Jessie J im Mai 2018
Getty Images
Jessie J im Mai 2018
Sängerin Jessie J. im Mai 2018
Getty Images
Sängerin Jessie J. im Mai 2018
Jessie J bei den Soul Train Awards im November 2017
Getty Images
Jessie J bei den Soul Train Awards im November 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de