Cristiano Ronaldos (26) Nachbarn müssten sich doch eigentlich freuen, wenn der durchtrainierte Fußballspieler und seine sexy Model-Freundin Irina Shayk (25) keine Gardinen an den Fenstern haben, gewähren sie damit doch interessante Einblicke in ihr Privatleben. Doch die Nachbarn der schönen Russin haben sich nun beschwert.

In der Show von Comedian Chelsea Handler (35) verriet sie, wie komisch der Anruf des Pförtners von ihrer Apartment-Wohnung war. „Vor zwei Wochen rief er mich an und sagte: 'Irina, es tut mir leid, dass ich das jetzt sagen muss, aber deine Nachbarn beschweren sich, dass du in deiner Wohnung keine Gardinen hast.'“ Anscheinend finden Irinas Nachbarn den Ausblick, der ihnen gewährt wird, nicht so sexy, wie man annehmen könnte.

„Ich weiß nicht, was sie gesehen haben, aber sie haben sich beschwert und ich musste wirklich Gardinen aufhängen. Und es ist jetzt vielleicht nicht der richtige Moment es zu sagen, aber ich habe meine Bettlaken genommen.“ Cristiano hat ihr bestimmt beim Aufhängen geholfen und vielleicht gefällt den beiden inzwischen ja auch, dass sie sich von der Außenwelt abschotten können. Denn im Dunkeln ist ja sprichwörtlich gut munkeln!

Bradley Cooper und Irina Shayk beim Verlassen des Mark Hotels in New York
Andrew Toth/Getty Images for The Mark Hotel
Bradley Cooper und Irina Shayk beim Verlassen des Mark Hotels in New York
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Neilson Barnard/Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei der Met Gala 2018
Real Madrid bei der Siegesfeier nach dem Champions League-Finale
OSCAR DEL POZO/AFP/Getty Images
Real Madrid bei der Siegesfeier nach dem Champions League-Finale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de