Schon als Pietro Lombardi (18) beim Casting zum ersten Mal vor die DSDS-Jury trat, wussten die Zuschauer, dass der Kandidat eine Ulknudel ist. Mit Keyboard unterm Arm stolzierte er gut gelaunt, aber schüchtern in den Jury-Raum und sagte prompt: „Ich bin echt richtig froh hier zu sein, seit 12 Stunden mit dem Ständer hier.“ Da waren ihm die ersten Lacher bereits sicher. Doch dann legte der 18-Jährige Bursche mit dem Gesang los und die Jury war restlos begeistert von seinem Talent.

Jetzt ist ein Video von Piertro aufgetaucht, indem er auf der Zugfahrt zum DSDS-Casting zu sehen ist. Natürlich mit seinem „Ständer“. Und schon während der Fahrt probte er für seinen bevorstehenden Auftritt zusammen mit seinem Kumpel und bewies schon da einmal mehr, dass er nur zurecht in die Mottoshows gewählt wurde.

Seht selbst, wie Pietro im Zug für Gänsehautfeeling sorgt:

Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Getty Images
Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der 1. DSDS-Mottoshow 2019
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de