Na was sind denn das für verliebte Blicke, die sich Quentin Tarantino (47) und Diane Kruger (34) da bei den Cesar Awards in Paris, der romantischsten Stadt der Welt, zuwerfen? Ganz schön vertraut, die beiden. Und das auch noch auf dem roten Teppich unter dem wachsamen Blick zahlreicher Fotografen.

Tarantino, der bei der Preisverleihung in der französischen Hauptstadt einen der begehrten Trophäen von niemand Geringerem als besagter Diane Krüger überreicht bekam, freute sich, als hätte er den wichtigsten Preis seines Lebens entgegengenommen. Oder lag seine Freude vielleicht an der schönen Blondine.

Tarantino, dem bereits Beziehungen zu mehreren hübschen Frauen nachgesagt wurden, ist zurzeit wieder einmal Single und damit für alle Eventualitäten offen. Aber unsere deutsche Diane Kruger ist eigentlich mit Schauspielkollege und Fringe-Star Joshua Jackson (32) liiert. Aber sie kam ohne ihren Freund zu der Veranstaltung und in der Stadt der Liebe kann ja bekanntlich so einiges passieren.

Verliebte Blicke hin oder her. Die beiden sind wahrscheinlich nur gute, alte Freunde, haben sie doch schon bei „Inglourious Basterds“ zusammengearbeitet. Und den perfekten Mann hat sie auch schon bereits zu Hause sitzen. Aber ein bisschen komisch sind die anhimmelnden Blicke schon.

Diane Kruger und Quentin Tarantino bei den Cesar Film Awards
Marc Ausset-Lacroix/Getty Images
Diane Kruger und Quentin Tarantino bei den Cesar Film Awards
Quentin Tarantino und Daniella Pick in Lyon
Getty Images
Quentin Tarantino und Daniella Pick in Lyon
Joshua Jackson und Diane Kruger
Getty Images
Joshua Jackson und Diane Kruger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de