Na endlich outet sich Jon Cryer (45)! Nachdem Charlie Sheen (45) behauptet hatte, dass sein „Two And a Half Men“-Kollege ein Troll sei, meldet der sich nun in einem offiziellen Statement zu Wort.

In der Conan O'Brien (47)-Show sprach er erstmals öffentlich über sein größtes Geheimnis: „Es war sehr schmerzhaft für mich das zu hören, denn die Wahrheit ist: Ich bin ein Troll. Ich rede nicht gerne darüber; nicht mal meine Eltern wissen darüber Bescheid, obwohl ich vermute, dass sie es jetzt wissen. Es ist nämlich so, dass die Menschen nicht sehr tolerant gegenüber Trollen sind, vor allem in Hollywood, wo man gemobbt wird und sich mit Ignoranz herumschlagen muss. Deshalb habe ich mein Troll-Sein verborgen. Ihr wisst ja nicht, wieviel Geld ich für Haarfarbe und Schönheits-OPs ausgegeben habe, dass ich jetzt so aussehe.“

Und weil er gerade so offen über seinen großen Makel spricht, zeigt er gleich noch ein Bild, das ihn als Troll im Urzustand zeigt: Darauf hat er pinke Haare und fürchterlich riesige Augen – einfach schrecklich. Außerdem will er mal eines klarstellen: Trolle trinken KEINEN Morgentau aus Butterblumen und sie backen auch keine Kekse in einem Baum, nur Elfen tun das!

Das lustige Outing-Video könnt ihr euch hier in ganzer Länge ansehen:

Jon Cryer, Schauspieler
Getty Images
Jon Cryer, Schauspieler
Charlie Sheen bei einer Benefiz-Auktion in Los Angeles, Juli 2018
Jerod Harris/Getty Images
Charlie Sheen bei einer Benefiz-Auktion in Los Angeles, Juli 2018
Jon Cryer
Getty Images
Jon Cryer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de