Zwischen Patrick Nuo (28) und Molly Schade (27) hat es vor acht Jahren in Amerika gefunkt. Der Sänger und mittlerweile Juror der Castingshow DSDS lernte Molly beim Videodreh kennen, 2005 folgte die Hochzeit. Und obwohl es zunächst den Anschein hat, als führten die zwei die perfekte Ehe – sie haben sogar zwei Kinder – beginnt die Fassade jetzt zu bröckeln. Sogar von Scheidung ist die Rede!

Einer der Gründe ihrer Krise könnte Patricks derzeitiger Job als DSDS-Juror sein. Das Paar hat kaum noch Zeit für sich, obendrein gab es schon erste Liebesgerüchte um den 28-Jährigen und seine sexy Jury-Kollegin Fernanda Brandao (27). Wie die Bild berichtet, sollen Patrick und Molly sich beim letzten L.A.-Besuch heftig in einem Sushi-Restaurant gestritten haben. Nach Aussage eines Gasts drohte die Blondine ihrem Mann beim Verlassen des Tisches sogar mit den Worten: „Ich reiche die Scheidung ein.“ War es das wirklich schon mit dem Liebesglück der beiden?

Dem Boulevardblatt gestand Patrick nun: „Ja, Molly und ich hatten einen heftigen Streit. Dabei haben wir auch über das Thema Trennung gesprochen. Und wenn nichts mehr geht, ist eine Scheidung das letzte Mittel.“ Und dann platzt sogar aus ihm heraus: „Ich werde mich so in Zukunft nicht mehr behandeln lassen.“ Bevor tatsächlich der Scheidungsanwalt konsultiert wird, soll es aber noch mal eine Aussprache zwischen ihnen geben. Wir hoffen für beide, dass sie die richtige Entscheidung für sich treffen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de