Michael Lohan (50), der Vater von Schauspielerin Lindsay Lohan (24), wurde am Montag Abend von der Polizei festgenommen. Laut Polizeibericht soll er seine Ex-Freundin Kate Major tätlich angegriffen haben.

Er und die Reporterin verlobten sich letztes Jahr, beendeten ihre Beziehung aber nur kurze Zeit später. Gestern soll es dann zu einer Konfrontation in ihrem gemeinsamen Apartment gekommen sein. Kate war vorbeigekommen, um einige ihrer Gegenstände abzuholen, doch Lindsays Vater regte sich so sehr darüber auf, dass er sie plötzlich am Arm festhielt und sie quer durch das Zimmer schleuderte. Dabei stieß sie sich ihre Schulter am Bettpfosten.

Daraufhin drohte Kate, die Polizei zu rufen, weshalb sich Michael ein Handtuch nahm und sie damit zu strangulieren versucht haben soll. Auch drohte er damit, sich selbst mit einer Rasierklinge zu verletzen und der Polizei zu sagen, dass sie es gewesen sei, so Kate gegenüber den Beamten.

Auf der Wache machte man Fotos von ihren Verletzungen. Michael wurde vorläufig festgenommen, ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung. Nach seiner Festnahme klagte er jedoch über starke Brustschmerzen, weshalb er zunächst ins Krankenhaus gebracht werden musste – bereits vor einigen Monaten hatte Michael schwere Probleme mit dem Herzen und musste sogar operiert werden.

Michael LohanKat Goduco/WENN.com
Michael Lohan
Michael LohanWENN
Michael Lohan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de