Maite Kelly (31) machte durch eine ungewöhnliche Panne ja schon vor Beginn der ersten Let's Dance Show auf sich aufmerksam: Bei einer heftigen Drehung bei den Tanzproben wehte ihr Kleid so unglücklich hoch, dass einige Fotografen ein Foto von ihrem Allerwertesten machen konnten. Auch in der Show am Samstag wurde diese Panne nochmal gezeigt. Wie peinlich ihr diese Aktion selbst war, teilte sie uns im Promiflash-Interview mit.

„Die Popo-Aktion, peinlicher geht’s nicht! Ich glaube jede Frau hat einen Horror davor. Ich hab nur gedacht: 'Genau das muss mir natürlich jetzt passieren'“, erzählte Maite mit einem Schmunzeln. Als sie später von den Fotos erfuhr, nahm sie es jedoch mit Humor: „Ich hab bei meinem Tanzpartner Christian angerufen und meinte: 'Christian, bevor du einen Schock bekommst, deine Idee mit der Rotation war nicht so gut, weil mein Kleid nach oben geschossen ist. Ich wollte dich nur vorwarnen: Mein Po ist in der Zeitung – und du stehst neben mir, du armes Ding.' Aber er meinte ganz cool: 'Also ein Foto hast du schon mal, es kann nur besser werden!' Wenn der Ruf erstmal ruiniert ist, lebt es sich ungeniert“, lachte die Sängerin.

Maite ist nur wichtig klarzustellen, dass es wirklich eine Panne war und keinesfalls so inszeniert wurde: „Mein Mann und ich haben einen guten Humor: Wir lagen auf dem Boden und haben uns totgelacht. Man merkt, dass das Foto eine Panne ist. Da war ich erleichtert, weil es nicht so rüber kommt, als wenn ich einen Skandal suchen würde oder Aufmerksamkeit bräuchte, sondern es kam wirklich so an: „Oh Shit, das Kleid hatte seine eigene Laune!“ Sie konnte sogar schon kurze Zeit später selbst Witze über den Vorfall machen: „Leute, es kann nur noch besser werden, ich kann also doch noch die Flic Flacs machen! Jetzt hat die ganze Nation ja schon meinen Po gesehen! Aber das Süße ist, manche kamen zu mir und meinten: 'Oh Maite, wir haben es echt schlimmer erwartet. Bei schlankeren Frauen gibt’s mehr Cellulite als bei dir.'“ Wer so toll mit peinlichen Pannen umgehen und sogar über sich selbst lachen kann, hat unseren vollsten Respekt verdient!

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Lukas Schulze / Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Getty Images
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Die "Let's Dance"-Jury in der ersten Sendung
Lukas Schulze/Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury in der ersten Sendung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de