Neben den großen Stars und Sternchen tummelte sich auch Mati Gavriel (25) auf der Echo-Veranstaltung. Beziehungsweise trafen wir Mati erst auf der Aftershow-Party und wollten natürlich wissen, ob er die Echo-Verleihung live verfolgt hat: „Ich habe den Echo angesehen, aber zu Hause.“

Natürlich wollten wir wissen, warum Mati denn die Veranstaltung lieber vor dem Fernseher verfolgte, statt hautnah dabei zu sein. Der Grund ist natürlich ganz klar, Mati ist gerade erst von seinem Hollywood-Aufenthalt zurückgekehrt und kämpfte zu Hause gegen seinen Jet-Lag an. Etwas enttäuscht war Mati dann aber doch vom Echo, denn er hätte gern gesehen, dass Bruno Mars (25) einen Preis mit nach Hause nimmt: „In einer Kategorie hat nicht Bruno Mars gewonnen, sondern Hurts. Ich finde Bruno Mars einfach supergeil. Der ist einfach Hammer! Ich fand auch seine Performance war die beste!“

In diesem Jahr hat Matis Favorit also keinen Echo mit nach Haus genommen. Aber vielleicht ja im nächsten Jahr? Doch natürlich würde er sich auch freuen, selbst mal so eine Trophäe im Schrank stehen zu haben: „Das wäre wirklich sehr schön!“

Mark Ronson auf der Comic-Con International 2018
Getty Images
Mark Ronson auf der Comic-Con International 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de