Verena Wriedt (36) ist ihren Job los. Die hübsche Moderatorin wird nicht länger für das Magazin „Stars & Stories“ vor der Kamera stehen.

Die Sendung, in der es um Klatsch und Tratsch und Promis geht, wird laut der Bild ab sofort abgesetzt. „Stars & Stories“ hatte zuletzt einfach zu wenig Zuschauer vor die Bildschirme gelockt und deshalb auf einen neuen Sendeplatz verlegt. Doch auch das hat nicht mehr geholfen und somit musste die Sendung gestoppt werden. Die Moderatorin ist zwar über diese Entwicklung traurig, sagte allerdings, dass sie auch noch andere Jobs hätte.

Mal sehen, wo man sie als Nächstes bewundern kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de