Verena Wriedt (46) macht eine schwere Zeit durch. Vor wenigen Wochen ist ihr Mann Thomas Schubert, dem sie 2014 das Jawort gegeben hatte, überraschend verstorben. Zunächst hatte sie zu dem Verlust geschwiegen, dann widmete sie ihrem "Tomschu" auf Social Media zum Abschied rührende Zeilen und betonte sie, wie groß die Lücke ist, die sein Tod in ihrem Leben hinterlassen hat. Der gemeinsame Sohn der beiden gibt der 46-Jährigen nun Kraft!

Das machte die TV-Moderatorin mit einem Schwarz-Weiß-Foto auf ihrem Instagram-Account deutlich. Liebevoll hält sie ihren Nachwuchs im Arm, der nur von hinten zu sehen ist, und schmiegt sich an ihn. "Zusammen sind wir stark", kommentierte sie den Post und versah ihn außerdem noch mit einem roten Herz-Emoji. Offenbar helfen sich Mutter und Sohn gegenseitig dabei, den Schmerz zu verkraften.

Die Anteilnahme von Verenas Followern ist weiterhin riesig – auch einige Promi-Kollegen stehen ihr bei. "Das seid ihr", schrieb beispielsweise Natascha Ochsenknecht (56). "Ich schick dir alle Energie, die du brauchst. Und alles andere. Du bist nicht allein", betonte Annika Lau (42).

Verena Wriedt mit ihrem Sohn
Instagram / verenawriedt
Verena Wriedt mit ihrem Sohn
Verena Wriedt mit Ehemann Thomas Schubert auf der Berlin Fashion Week im Juli 2019
Getty Images
Verena Wriedt mit Ehemann Thomas Schubert auf der Berlin Fashion Week im Juli 2019
Natascha Ochsenknecht bei den "Bunte Beauty Days" in München 2019
ActionPress
Natascha Ochsenknecht bei den "Bunte Beauty Days" in München 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de