Menowin Fröhlich (23) sitzt ja nun schon seit einigen Wochen im Gefängnis. Nichtsdestotrotz wird schon in wenigen Tagen seine Single „If you stayed“ veröffentlicht.

Dies ist für den ehemaligen DSDS-Kandidaten ein Anlass, sich mal wieder bei seinen Fans zu melden und es allen Kritikern, die nicht an die Veröffentlichung einer Single geglaubt haben, zu zeigen. In einem Brief, der auf der Homepage des Sängers veröffentlicht wurde, schreibt er: „Ich freue mich so sehr, dass unser „Baby“ endlich da ist! Alles Warten hat sich gelohnt. Nur eins ist mir jetzt sehr wichtig: Ich will frei sein. Meinen Traum, unseren Traum vollständig machen!“

Seine Fans dürften diese Worte freuen und wir sind gespannt, ob sie Menowins Song fleißig kaufen werden, in den Amazon Verkaufscharts befindet er sich derzeit noch auf Rang 84!

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Menowin Fröhlich im Finale von "Promi Big Brother"
Sascha Steinbach/Getty Images
Menowin Fröhlich im Finale von "Promi Big Brother"
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror
Mathis Wienand/Getty Images
Dieter Bohlen, DSDS-Chefjuror


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de