Es war das große Rätselraten: Ist das Armband, das Sarah Engels (18) und Pietro Lombardi (18) im Oberhausener CentrO zusammen trugen, der Liebesbeweis, auf den die Fans schon so lange gewartet haben? Immerhin sagt man den beiden jungen DSDS-Kandidaten schon seit Längerem ein Techtelmechtel nach. Promiflash hakte bei Sarah mal nach, was es tatsächlich mit dem Armband auf sich hat.

„Das Armband selbst tragen ja viele Leute. So eine Bedeutung hat es jetzt nicht. Ich hab zwar ihm meins geschenkt, aber weil er es haben wollte und nicht wegen irgendeiner anderen Bedeutung.“ So so, dann war es also ein Geschenk an Pietro. Vielleicht doch als Liebesbeweis? „Gar kein Beweis, er wollte es einfach nur haben und dann habe ich es ihm geschenkt“, sagt die 18-Jährige ganz verschmitzt.

Und dennoch wird über ihre Beziehung zueinander, egal welche es denn sein mag, heiß spekuliert. Hat sich mittlerweile vielleicht doch etwas ergeben? „Es ist immer noch beim selben Stand. Wir wollen gucken, was sich entwickelt und uns auf die Sache hier konzentrieren, da muss man halt gucken.“ Immerhin haben die beiden ja schon zusammen in einem Bett geschlafen, wie Pietro einst verlauten ließ. „Wir waren halt nach der Show, da waren wir noch mit Freunden von ihm unterwegs, und weil halt alle schon am Schlafen waren, haben wir halt in einem Bett geschlafen, da ist aber nix passiert.“

Doch plötzlich wird Sarah ganz schüchtern auf die Frage, wie oft sie und Pietro sich denn schon geküsst haben. „Ich weiß es nicht. Keine Ahnung.“ Das hört sich für uns aber schon nach mehr an. Nach kurzem Zögern gibt Sarah dann auch zu: „Ja es ist schon mal vorgekommen, dass wir uns geküsst haben.“ Na bitte, geht doch!

Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Marie Wegener in der 1. Mottoshow von DSDS
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de