Kim Kardashian (30) scheint es wirklich ernst zu meinen mit ihrem Basketball-Spieler Kris Humphries (26). Nachdem schon von Verlobung die Rede war, wollen die beiden Verliebten nun wohl zusammenziehen und zwar in ein Haus in New York.

„Als er davon anfing, dass er gerne mit ihr zusammenziehen würde, war Kim total außer sich vor Freude“, sagte eine Quelle dem Star Magazine. „Für sie fühlt es sich so an, dass ein eigenes Heim ein großer Schritt in Richtung einer gefestigten Beziehung ist – sozusagen sind sie jetzt auf der Straße Richtung Heirat“, so die Quelle weiter. Angeblich ist Kim schon total aufgeregt, das neue Haus einrichten zu können.

Auch wenn die beiden bald in New York zusammenziehen werden, wird Kim ihr Haus in Los Angeles und Kris sein Haus in New Jersey behalten. Kim hatte ja schon verraten, dass sie zu einem Heiratsantrag von Kris „wahrscheinlich ja sagen würde“. Wir dürfen also gespannt sein, wann es bei den beiden wirklich so weit ist.

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de