Demi Lovato (18) hat endlich ihre schwere Zeit in der Reha hinter sich und konzentriert sich wieder voll auf ihre Karriere. Ihr geht es wieder viel besser und die Schauspielerin ist allen dankbar, die sie auf ihrem schweren Weg begleitet haben. Deshalb möchte sie jetzt auch anderen Mädchen helfen, die unter der gleichen Krankheit leiden wie Demi – denn den Kampf gegen die Essstörung hat der Camp Rock-Star noch nicht gewonnen.

Im Seventeen Magazine sprach Demi Lovato jetzt sehr offen über die Krankheit und macht anderen Mädchen Mut, die Hoffnung auf eine Genesung nicht aufzugeben. „Wenn du durch so eine dunkle Zeit gehst, wende dich an deine Familie und engsten Freunde. Bring dich nicht selbst in Gefahr. Es ist sehr wichtig, dass du deine Gefühle nach außen bringst – und füge deinem Körper niemals Schäden zu.“ Demi hofft, mit diesem Aufruf vielen Mädchen die Angst zu nehmen: „Jedes Leben hat eine Bedeutung. Du kannst die Krankheit überwinden und alles überstehen.“

Auch Demi Lovato hat noch einen langen Weg vor sich, bis sie endlich wieder völlig gesund ist. Aber Demi ist sich sicher, sie wird es schaffen.

Demi Lovato, Sängerin und Schauspielerin
Neilson Barnard / Getty Images
Demi Lovato, Sängerin und Schauspielerin
Demi Lovato, Sängerin
Joe Scarnici / Getty Images
Demi Lovato, Sängerin
Demi Lovato bei den MTV EMAs 2017
Andreas Rentz / Getty Images
Demi Lovato bei den MTV EMAs 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de