Na, wer hätte sich denn diese Paarung vorgestellt: Kimberly Stewart (31) und Benicio del Toro (44)?!? Sie ist überwiegend deshalb bekannt, weil sie Rod Stewart (66) als Papa hat und mit bei Paris Hiltons (30) Eskapaden dabei war. Er ist ein berühmter Schauspieler, der 2001 für seine Rolle in „Traffic“ einen Oscar gewann.

Wie bitte sind diese zwei in ein und denselben Dunstkreis geraten? Es muss zumindest heiß hergegangen sein, denn laut Life & Style ist Kimberly schwanger und nun kommt's: Benicio ist der Vater! Sein Agent bestätigte dies: „Obwohl sie kein Paar sind, freuen sie sich auf die Ankunft des Babys.“

Kimberly, die zuvor in Verbindung gebracht wurde mit Stars wie Jude Law (38) und Rhys Ifans (43), ist nun also unwiderruflich an den Schauspieler gebunden. Zwei weitere Stars in Hollywood sind somit dem zurzeit herrschenden Baby-Boom verfallen. Wir sind mehr als gespannt, was wir von Kimberly, Benicio und ihrem Nachwuchs noch so alles erfahren werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de