Arme Lindsay Lohan (24)! Ihr Verhältnis zu ihrem Vater ist ja bekanntlich mehr als angespannt. Jetzt versteckt sie sich aus lauter Angst vor ihm. Michael Lohan (50) lässt sie aber auch einfach nicht in Ruhe, obwohl er doch weiß, dass seine Tochter nicht gut auf ihn zu sprechen ist.

Wie tmz.com berichtet, versuchte Michael Lohan, in das Apartment seiner Tochter in Venice, Kalifornien, einzubrechen. Während sich Lindsay in ihrer Wohnung versteckte, hämmerte ihr Vater an die Tür, schlich um das Haus herum und starrte durch die Fenster. Obwohl der Star verängstigt war, wurde aber nicht die Polizei gerufen. Vielleicht hat Lindsay von den Männern in Blau auch einfach genug. So wartete sie, bis ihr Vater endlich verschwand.

Das Drama in Lindsays Familie scheint ja wirklich immer schlimmer zu werden! Das kann für die Schauspielerin, die sich eh schon seit Jahren mit vielen Problem herumschlägt, nicht gut sein. Dabei scheinen sich doch gerade positive Entwicklungen in ihrer Karriere abzuzeichnen – so hofft sie auf eine Rolle im Superman-Film. Deshalb wünschen wir Lindsay, dass sie sich nicht wieder aus der Bahn werfen lässt, sondern sich auf das Schauspielern konzentrieren kann.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Samir Hussein/Getty Images for Armand De Brignac
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Michael Lohan im Januar 2011
Getty Images
Michael Lohan im Januar 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de