Britney Spears (29) gibt auf der Bühne wirklich Gas und will auch tänzerisch alles für ihre Fans geben. Ihrem Choreographen Brian Friedman (33) scheint das allerdings nicht zu reichen, denn er will nicht länger für die Tanzperformance ihrer Femme Fatale-Tour zuständig sein.

Angeblich sollen Terminschwierigkeiten der Grund für seinen Abgang sein, allerdings musste er für Britneys Dance-Moves im Video „Hold It Against Me“ schon reichlich Kritik von ihren Fans einstecken. „Wegen zeitlicher Probleme bin ich nicht mehr imstande weiter für Britneys FF-Tour zu arbeiten. Ich bin so dankbar die Möglichkeit gehabt zu haben, an den Videodrehs und der Promo teilgehabt zu haben!“, twitterte Brian.

„Jamie King will die Tour jetzt ausrichten und hat schon eine ganze Menge großartiger Choreographen in der Warteschlange! Macht euch bereit um euch das anzuschauen und sie zu unterstützen! Ich werde auch da sein!“ Wir werden sehen, ob sich mit einem neuen Choreographen an der Seite auch Britneys Tanzstil verändern wird – ihre Fans wird sie jedenfalls bestimmt nicht enttäuschen!

Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Kim Kardashian und Britney Spears
David Livingston/Getty Images; Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de