Britney Spears (29) kann endlich ihre Söhne wieder richtig in die Arme schließen. Drei Jahre, nachdem sie aufgrund ihrer Zusammenbrüche und Eskapaden das Sorgerecht ihrer zwei Kinder an ihren Ex Kevin Federline (33) verlor, hat sich nun das Blatt für die Pop-Prinzessin gewendet!

Wie express.co.uk berichtet, erhält Britney nun das Sorgerecht zumindest zur Hälfte zurück. Die Sängerin, der das gesangliche Comeback gelungen ist, hat also auch im Privatleben endlich wieder einmal das Glück auf ihrer Seite. Gemeinsam mit ihrem Ex, der nichts gegen das neue Arrangement einzuwenden hat, wird sich Britney nun um ihre Söhne Sean Preston (5) und Jayden James (4) kümmern.

Britney kann sich also freuen und sie hat auch schon Pläne, was sie mit ihren Jungs unternehmen wird: Sie nimmt ihre Söhne mit in den Tour-Bus. Mit dabei ist dann natürlich auch ihr Manager und Lover Jason Trawick (39), von dem die Sängerin schwärmt: „Jason ist einfach wunderbar mit den Jungs. Meine Prioritäten haben sich geändert und ich tue alles für die Jungs. Sie erinnern mich daran, was das Leben ausmacht. Sie sind meine größten Fans. Ich erfinde Songs und singe sie ihnen vor. Sie sehen auch gerne zu, wenn ich tanze und machen mit.“

Das Pop-Sternchen hört sich ja wirklich glücklich an! Hoffentlich hat sie aus der Vergangenheit gelernt, so dass das Glück dieses Mal von Dauer sein kann.

Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de