Das wird viele Fans schwer enttäuschen! Demi Lovato (18) verlässt ihr eigene Disney-Show. Die Schauspielerin steigt offiziell bei Sonny Munroe aus. Die Teenie-Serie, die sich um Demi dreht, wird aber auch ohne ihre Hauptdarstellerin weiter laufen. In einem Interview meinte sie: „Ich glaube nicht, dass es gut für meine Genesung wäre, wenn ich zurück zu Sonny ginge.“

Demi, die erst kürzlich aus einer Rehabilitationsklinik entlassen wurde, möchte sich nun ausschließlich auf die Musik konzentrieren, da sie sich vor der Kamera unwohl fühlen würde. „Es ist schon traurig, da ein Kapitel meines Lebens endet, aber es könnte keinen besseren Zeitpunkt geben. Vor einer Kamera zu stehen würde mich nervös machen“, sagte sie gegenüber People.

Aber natürlich wird sie musikalisch weiterhin bei Disney bleiben, also ist ein Zurückkehren vor die Kamera nicht grundsätzlich ausgeschlossen.

Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Getty Images
Wilmer Valderrama und Demi Lovato, Februar 2016
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de