„Heute wird es heiß, sehr heiß“, sagt Topmodel-Mama Heidi Klum (37) und schon züngeln die Flammen hinter ihr und ihren beiden Juroren-Kollegen Thomas Hayo (41) und Thomas Rath (44). Die Germany's next Topmodel-Mädchen dürfen sich nämlich wieder in ganz sexy Posen schmeißen und das vor einer Wand aus Feuer. Kandidatin Sihe (18) freut sich: „Feuer finde ich cool!“

Auch Jana (20) findet das Shooting cool, aber hat auch ganz bodenständige Bedenken: „Ich hatte Angst, dass mir die Haare oder das Höschen anbrennen.“ Aber dennoch: „Das Shooting fand ich sehr cool. Man fühlte sich frei und ein bisschen sexy.“

Aber es ist nicht alles eitel Sonnenschein. Denn diesmal werden nicht einfach nur Bilder gemacht. Nein, es treten immer zwei Mädchen gegeneinander an und die bessere von beiden ist sofort weiter. Die andere muss dann beim Live-Walk eine besonders gute Performance hinlegen, sonst ist für sie an der Stelle Schluss.

Ausgerechnet die beiden Erz-Feindinnen Anna Lena (20) und Rebecca (19) treten bei dieser Prüfung gegeneinander an. Thomas Hayo erklärt: „Zwei Mädchen, die gute Leistung gebracht haben. Das wird ein Spitzenspiel. Deswegen haben wir die beiden auch zusammengebracht.“ Wer wird wohl gewinnen? Zumindest stellt sich Anna Lena beim Walk nicht sonderlich gut an. Seht hier schon die ersten Szenen:

video-topmodel-heidi-zeigt-anna-lena-wies-geht

Die nächste Folge von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" gibt
es am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben. Weitere Infos gibt es im
Special bei ProSieben.de.

Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de