Heiß, heißer Kendra! Die ehemalige Playboy-Mansion-Bewohnerin Kendra Wilkinson (25) macht ja bekanntlich bei der amerikanischen Version von Let's Dance mit und tanzt, was das Zeug hält. Bei Dancing with the Stars gibt es jede Woche ein anderes Motto, dieses Mal war es „Guilty Pleasures“ - zu Deutsch soviel wie sündiger Genuss – und den bereitete Kendra den Juroren vom Feinsten.

Kendra Wilkinson
WENN
Kendra Wilkinson

In einem knappen gelben Kleidchen schwang sie beim Samba ihre Hüften zu „Livin La Vida Loca“ und schüttelte ihren Hintern in bester Stripper-Manier. Da hat wohl jemand deninneren Stripper rausgelassen. Als sie dann auch noch aufs Jury-Pult kletterte, war es um die Juroren geschehen. Vor allem Oberjuror Len Goodman (67), der an dem Tag Geburtstag hatte, war sichtlich erfreut: „Je mehr du herumgewirbelt bist, desto mehr klopfte mein Herz. Damit hast du definitiv einen sündigen Genuss erfüllt.“ Moderator Tom Bergeron (55) witzelte noch: „Zu Lens Geburtstag hast du ihm einen Herzinfarkt geschenkt.“ Auch der Juror Bruno Tonioli konnte kaum an sich halten, die Performance von Kendra riss ihn im wahrsten Sinne des Wortes vom Hocker. „Meine Damen und Herren, 'Dancing with the Stars' präsentier 'Die Rache der Stripperin: Part 1 – Der Angriff der Killer-Brüste'. Lass es uns tun Kendra“, rief er enthusiastisch, als er auf den Jury-Tisch sprang.

Kendra Wilkinson
WENN
Kendra Wilkinson

Auch Kendras Ehemann Hank Baskett (28) war von dem Auftritt seiner Frau sehr angetan und klatschte begeistert Beifall. Es wird bestimmt so manchen Mann geben, der Hank um diese sexy Frau beneidet! Für diese heiße Performance vergaben die drei Juroren übrigens 25 Punkte, bisher Kendras persönliche Best-Punktzahl. Aber schaut euch den sexy Samba doch einfach selbst an:

Kendra Wilkinson
WENN
Kendra Wilkinson