Was werden Prinz William (28) und Kate Middleton (29) sich im Ehegelübde sagen? Die persönlichen Worte von Braut und Bräutigam sind bei einer Hochzeit ja immer die schönsten Momente und so wartet die ganze Welt natürlich gebannt darauf zu erfahren, was sich die sonst so schweigsamen Turteltäubchen zu sagen haben. Kate gab nun schon einmal – eher unfreiwillig – einen kleinen Einblick in ihr womögliches Ehegelübde.

Als sie gestern ihr Zuhause mit einer Kiste voller Sachen verließ, schaute ein großes Blatt Papier hervor, auf dem unter anderem zu lesen war: „Mit so viel Liebe in unseren Herzen...“. Der Rest war nicht zu lesen, doch wenn es sich dabei tatsächlich um ihr Gelübde handelt, können wir uns jetzt schon mal auf eine tränenreiche Hochzeit gefasst machen. Bleibt nur die Frage: Wird sie es auswendig gelernt haben oder wird sie vor Aufregung spicken müssen? Vielleicht hat sie deshalb den großen Zettel mit im Gepäck. Aber wenn sie es tatsächlich selbst geschrieben haben sollte, müsste sie sich an ihre romantischen Zeilen ja eigentlich erinnern können.

Morgen ab 12 Uhr wissen wir mehr, denn dann beginnt die Traumhochzeit des Jahres! Promiflash wird übrigens live vor Ort sein und für euch die Stimmung vor Westminster Abbey und im Rest der Stadt einfangen.

Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William
Chris Jackson/Getty Images
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz George und Prinz William
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben Stansall / Leon Neal / Getty Images
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de