Heute gegen Mittag war es soweit: Kate (29) und William (28) wurden Mann und Frau. Dieses große Ereignis soll nun natürlich auch gebührend gefeiert werden.

Nachdem während der Trauung wahrhaftig über 1500 Gäste waren, soll es nun im kleineren Kreis weitergehen. Die Hochzeitsparty der beiden soll etwas ganz besonderes werden. Angeblich ließ Kates Schwester Pippa (27), die als Event-Managerin tätig ist, sogar Disco-Kugeln im Buckingham-Palace aufhängen.

Somit steht einer richtigen Party nichts mehr im Wege und es scheint als wolle auch die Queen (85) dem jungen Partyvolk seinen Spaß lassen. Medienberichten zufolge ist sie zwar noch beim Empfang, wird aber dann all dem Trubel den Rücken kehren. Der Palast teilte mit: „Die Queen und der Duke of Edinburgh (Prinz Philip) werden nach dem Empfang zu einem privaten Wochenende aufbrechen.“

Dann kann die große Party also ganz entspannt starten. Und getreu dem Motto 'Ist die Katze aus dem Haus tanzen die Mäuse auf dem Tisch', hat Harry (26) schon ein Katerfrühstück für den morgigen Tag bestellt!

Herzogin Kate, Pippa und Michael Middleton, 1984
Middleton Family / Clarence House via GettyImages
Herzogin Kate, Pippa und Michael Middleton, 1984
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben STANSALL / Leon NEALL / Getty Images
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de