Noch bevor überhaupt feststeht, wer ins große DSDS-Finale einziehen darf, verrieten die drei Halbfinalisten Sarah Engels (18), Pietro Lombardi (18) und Ardian Bujupi (20), was sie am 7. Mai zum Besten geben würden, wenn sie denn den Sprung unter die Top Zwei schaffen.

Sarah sagte gegenüber Promiflash: „Ich würde gerne noch mal 'Run' (Leona Lewis, 26) singen, weil es war ein unglaubliches Gefühl in dem Moment. Da war das bei mir, dass ich gedacht habe, 'Erst wurde ich ausgebuht, jetzt auf einmal Standing Ovations', das war der schönste Moment für mich.“ Und auch Ardian weiß ganz genau, was er im Finale gerne singen würde: den „König der Löwen“ Klassiker „Der ewige Kreis“! „Ich werd das auch im Finale singen, falls ich so weit komme. Freue ich mich drauf“, erklärte er im RTL-Live-Chat und auch Pietro hat schon genaue Vorstellungen: „Mein Herzenssong fürs Finale wäre auf jeden Fall Luther Vandross 'Dance with my father again'.“

Schon heute Abend wird sich entscheiden, welcher der Kandidaten den Einzug ins Finale schafft und seinen Wunschsong performen darf – und natürlich auch den künftigen Siegertitel.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018
Florian Ebener/Getty Images
Dieter Bohlen in der 1. Liveshow von DSDS 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de