Manchmal spielt das Geld eben keine Rolle. So anscheinend auch bei Brad Pitt (47) und Angelina Jolie (35), wenn es darum geht, in den Nachwuchs zu investieren. Laut dailymail.co.uk soll das Hollywoodpaar satte 10 Millionen US-Dollar jährlich für ihre Kinder ausgeben.

Mit stolzen fünf Millionen US-Dollar stellen die Privatjets den höchsten Posten auf der Liste. Ganze 900.000 US-Dollar entfallen auf die zahlreichen Nannys, denn schließlich hat jedes der Promi-Kinder eine private Aufsichtsperson zur Verfügung. Auch die Reiseunterkunft fordert eine satte Summe: 50.000 US-Dollar für Hotelrechnungen. Hinzu kommen Ausgaben für Geburtstagspartys, Luxus-Klamotten und Essen. Dass die Gesamtsumme so hoch ausfällt, ist jedoch nicht besonders verwunderlich, immerhin haben Brangelina ganze sechs Sprösslinge zu versorgen.

Leisten kann sich das Paar die luxuriöse Kinderversorgung sicher allemal. Angelina Jolie und Brad Pitt gehören zu den bestverdienenden Schauspielern Hollywoods. Alleine Angelina soll laut dem Forbes Magazine bis zu 27 Millionen US-Dollar jährlich kassieren.

Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt 2015 in Kalifornien
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de