Wenn Kate Moss (37) Hochzeit feiert, darf es schon mal mehr sein. Ganze drei Tage wollen Kate und ihr Verlobter Jamie Hince (41) die gemeinsame Liebe feiern. Für den festivalerprobten "The Kills"-Sänger sicher kein Problem. Und auch für Kate wird es bestimmt nicht die erste „Drei-Tage-wach“-Party sein.

Anscheinend hat sich Fräulein Moss einiges vorgenommen. Ein Insider gegenüber der Sun: „Kate möchte eine Party, an die sich jeder erinnern wird, wie ein kleines Festival. Sie möchte ihre Gäste tagelang dabehalten, also wird sie sicher gehen, dass es viel zu essen und genug Unterhaltung gibt.“ Bereits nach der Trauung startet Kate das ausgefallene Hochzeitsprogramm. Anstatt in Autos, werden die Gäste auf Sofas Richtung Feierlichkeiten transportiert. Und auch für die Stimmung ist bestens gesorgt. Nicht nur der Auftritt dreier Bands soll Freunden und Verwandten einheizen, auch fürs leibliche Wohl ist nicht nur in Form von Leckereien gesorgt. „Das meiste Budget wird wahrscheinlich fürs Saufen draufgehen“, so die Quelle.

Im Juli soll es bereits soweit sein. Wer weiß, was sich Kate und Jamie bis dato noch so alles einfallen lassen. Gespannt darf man auf jeden Fall sein.

Kate Moss und Graf Nikolai von Bismarck im März 2018
Raul Sifuentes/Getty Images
Kate Moss und Graf Nikolai von Bismarck im März 2018
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week 2018
Bertrand Guay/AFP/Getty Images
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week 2018
Kate Moss im Februar 2017
Alain Jocard / AFP / Getty Images
Kate Moss im Februar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de