Damit hat wohl keiner gerechnet: Arnold Schwarzenegger (63) und seine Frau Maria Shriver (55) haben sich getrennt. Ende April hatte das Paar seinen 25. Hochzeitstag, jetzt geben sie offiziell ihre Trennung bekannt. In einem Statement des Paares heißt es:

„Es war eine Zeit voller persönlicher und professioneller Veränderungen für jeden von uns. Nachdem wir lange nachgedacht, reflektiert, diskutiert und gebetet haben, kamen wir gemeinsam zu der Entscheidung. Zu dieser Zeit lebten wir bereits getrennt und haben versucht an unserer künftigen Beziehung zu arbeiten. Wir werden uns weiterhin gemeinsam um unsere vier Kinder kümmern. Sie sind das Licht und der Mittelpunkt unserer beider Leben. Zu dieser privaten Angelegenheit werden weder wir, noch unsere Freunde und Familien weitere Kommentare abgeben. Wir bitten die Medien und die Öffentlichkeit um Mitgefühl und Respekt.“

Kaum einer ahnte, was im Hause Schwarzenegger vorging, deswegen war es eine große Überraschung, als die Los Angeles Times am späten Montagabend Ortszeit diese Neuigkeit veröffentlichte. Nach außen verkörperten sie immer das starke Paar, das gemeinsam Schwarzeneggers Wahlkampf zum kalifornischen Gouverneur meisterte und gemeinsam durch dick und dünn zu gehen schien. Doch hinter der Fassade sah es offenbar ganz anders aus. Schade, dass jetzt, nach 25 Jahren Ehe die Trennung kommt.

Andrew G. Vajna und Arnold Schwarzenegger in Los Angeles, Juni 2003
Getty Images
Andrew G. Vajna und Arnold Schwarzenegger in Los Angeles, Juni 2003
Katherine Schwarzenegger und Maria Shriver, 2014
Getty Images
Katherine Schwarzenegger und Maria Shriver, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de