Die Stimmung im Big Brother-Haus ist wirklich nicht mehr die beste. Zwischen Jordan (18) und Model David (25) herrscht förmlich Krieg. Sie zicken sich an, versöhnen sich dann aber doch wieder bei einem gemeinsamen Duschvergnügen. Doch nicht bei allen gehen die Streitereien so harmlos aus.

Auch bei Valencia Vintage (ewige 19) ist die Stimmung miserabel. Sie fühlt sich von Cosimo (29), Rayo (27) und Barry (21) angegriffen, denn sie haben sich zum Spaß in Frauenkleider geworfen und sich bunt geschminkt. Doch nicht bloß das hat sie verletzt. Als dann auch noch Barry zu ihr Florian sagt, war das Maß voll. „Jetzt reicht es! Das hat das Fass zum überlaufen gebracht. Ich ziehe aus“, empörte Valencia sich. Und nicht nur Barry sieht sie scheinbar immer noch als Mann, auch René nennt sie häufiger Florian und bezeichnet sie als „er“, wie Jordan verriet. Deshalb packte Val dann wutentbrannt ihre Koffer und wollte das Haus verlassen.

In einer Diskussion konnten aber glücklicherweise die Wogen ein wenig geglättet werden. Jordan ergriff Partei für Valencia und auch David beruhigte sie. Ob ihre Auszugspläne jetzt aber tatsächlich vom Tisch sind? Das wird sich wohl erst noch zeigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de