Mit Hausarbeiten und Klausuren muss sich Emma Watson (21) derzeit ja nicht mehr rumplagen, die hübsche Harry Potter-Darstellerin hat der Elite-Universität Brown erst einmal den Rücken gekehrt und fängt bald an einer anderen Uni an, weiter zu studieren. Und da die große Premieren-Tour des letzten Harry Potter-Streifens erst in den Sommermonaten losgeht, nutzt Emma die Gunst der Stunde, um ein bisschen Sport zu machen.

Vor ein paar Tagen ließ die Britin in Pittsburgh einfach mal die Seele baumeln, schnappte sich ihren Co-Star Johnny Simmons (24), mit dem sie „The Perks of Being a Wallflower“ dreht, und spazierte in Sportklamotten durch einen Park. In letzter Zeit sieht man die 20-Jährige immer öfters in „Normalo-Klamotten“, nach den vielen Glamour-Partys der letzten Monate ist dies nur allzu verständlich.

Ob Emma einfach nur eine Jogging-Pause einlegte oder gar Lust am „Walking“ hatte, ist auf diesen süßen Bildern nicht ersichtlich, aber zumindest gibt es glücklicherweise noch Stars, die sich auch abseits vom glamourösen Hollywood-Leben wohlfühlen.

Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Tom Felton und Emma Watson auf der "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"-Premiere in New York
Stephen Lovekin/Getty Images
Tom Felton und Emma Watson auf der "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"-Premiere in New York
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Getty Images
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de