Katy Perry (26) erzählte bereits von ihrer Kindheit in einem religiösen Elternhaus und den Kämpfen, die sie als Teenager auszufechten hatte. Jetzt meldet sich ihre Mutter zu Wort. Eigentlich wollte sie einfach nur ein christliches Buch schreiben, doch wurde daraus irgendwie zumindest teilweise ein Enthüllungsbuch. Denn sie macht darin anscheinend sehr deutlich, wie sie über Katys Karriere und deren Erscheinungsbild denkt.

Wie contactmusic.com berichtet, betont die Mutter der Sängerin, Mary Hudson, zwar, dass es sich um ein rein christliches Werk handele: „Ich schreibe ein christliches Glaubensbuch, nicht eine Art Erzählung über meine Tochter.“ Doch das sieht Katy anscheinend anders, wie ihr Vater Keith weiß: „Die Situation hat ziemlich große Spannungen verursacht. Ich möchte das nicht mehr.“

Dafür, dass Mary nichts über Katy enthüllen möchte, hält sie sich aber offenbar nicht bedeckt genug. Sie hält ihre Enttäuschung über den Lebenswandel ihrer Tochter nicht zurück: „Katy kam aus ihrer Umkleide in einem winzigen, gewagten Kostüm. Keine Mutter möchte die Brüste ihrer Tochter sehen...“ Die Mutter wirft der erfolgreichen Sängerin vor, ihre religiösen Wurzeln zu verraten, in dem sie Texte wie „I kissed a girl, and I liked it“ singe. Katy befriedige nicht den Geist, sondern das Fleisch ihrer Fans.

Wir finden, das sind wirklich krasse Äußerungen seitens der Mutter, die ihre Tochter, wenn nicht verstehen dann doch trotzdem unterstützen sollte im Leben! Anstatt gewisse Enttäuschungen im privaten Rahmen zu thematisieren, scheint sie ihr christliches Werk tatsächlich in ein Enthüllungsbuch über ihre beliebte und erfolgreiche Tochter zu verwandeln. Es bleibt nur, zu hoffen, dass sich Katy Perry und ihre Mutter wieder annähern und die Streitigkeiten beseitigen können.

Katy Perry auf der Met Gala 2018
ANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Katy Perry auf der Met Gala 2018
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de