Pippa Middletons (27) Po liegt schwer im Trend. Nicht nur die Ehre einer eigenen Facebook-Seite ist dem guten Stück bereits zuteilgeworden, auch die Schönheitsoperationen in England haben laut femalefirst stark zugenommen. Angeblich fordern Frauen zunehmend Pippas Po vom Chirurgen.

Für Pippas Po unters Messer? Das muss nun wirklich nicht sein und schließlich gibt es andere Wege zum perfekten Hinterteil. Auch Pippa muss für ihre makellose Figur hart arbeiten. „Pilates ist das perfekte Gegenprogramm zu meinem hektischen Leben in London. Mein Pilates-Training ist ein wöchentliches Muss, da ich dadurch fit, glücklich und voller Energie bleibe,“ schreibt Pippa auf der Website ihres Fitnessstudios.

Laut der Daily Mail soll das jedoch nur die halbe Wahrheit sein. Angeblich befolgt Pippa eine strikte Diät, um die Form zu wahren. Das Geheimnis: Der totale Verzicht auf Kohlenhydrate. Wöchentliches Pilates-Training und keine Leckereien mehr? Klingt nach einem ziemlich harten Programm. Tja, den perfekten Pippa-Po gibt es eben nicht umsonst.

Herzogin Kate und Pippa Middleton bei der Hochzeit im April 2011
Getty Images
Herzogin Kate und Pippa Middleton bei der Hochzeit im April 2011
Herzogin Kate, ihr Vater Michael und Pippa Middleton (l.)
Getty Images
Herzogin Kate, ihr Vater Michael und Pippa Middleton (l.)
Pippa Matthews und James Middleton
Oli Scarff / AFP / Getty Images
Pippa Matthews und James Middleton
Herzogin Kate, Pippa und Michael Middleton, 1984
Middleton Family / Clarence House via GettyImages
Herzogin Kate, Pippa und Michael Middleton, 1984


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de