Da hat mal wieder jemand seinem Ärger Luft gemacht. Mittlerweile zoffen sich die Promis ja nicht mehr im stillen Kämmerlein, sondern tragen das in aller Öffentlichkeit aus. Beliebter Austragungsort ist dabei die Plattform Twitter, auf der nicht nur fröhlich gezwitschert, sondern auch gerne mal ordentlich gezetert wird. Neustes Beispiel ist Sängerin Pink (31), die über Selena Gomez (18) vom Leder gezogen hat.

Die süße Freundin von Justin Bieber (16) dreht gerade ein Video zu ihrem neuen Song am Strand von Malibu. Darin spielen auf zwei Pferde eine tragende Rolle, die sind allerdings nicht typisch schwarz oder weiß, sondern mit pinker Farbe angesprüht. Nicht gerade tierfreundlich. Das findet auch Pink, die offenbar Zeuge dieses Drehs wurde und postete wutentbrannt auf Twitter: „Wenn irgendwelche Tierschützer in der Nähe von Malibu unterwegs sind – am Leo Cabrillo State Strand werden Pferde für so ein blödes Musikvideo angemalt.“ Doch damit war noch längst nicht Schluss, denn Pink, die sich seit Jahren für die Rechte von Tieren stark macht, teilt auch noch ihre Meinung mit: „Künstler sollten bewusster handeln und für ihre Aktionen die Verantwortung tragen.“

Dass es sich bei der Künstlerin, die sie da angriff, um Selena Gomez handelte, fand sie etwas später heraus. „Oh Gott, es war also ihr Video? Disney Fans tut euch zusammen. Jetzt geht’s los. News: Selena Gomez Fans sind sauer auf Pink“, ließ Pink ihre Follower wissen. Doch natürlich ändert das rein gar nichts an ihrer Meinung und so verteidigt sie vehement ihren Standpunkt: „Egel ob du ein Fan von mir oder wem auch immer bist, ich werde nicht aufhören, mich gegen Tierquälerei auszusprechen. Ich habe in der Vergangenheit Verantwortung übernommen, das sollte sie auch tun.“ Selena äußerte sich bisher noch nicht zu den Vorwürfen.

Wir dürfen gespannt sein, wie die Geschichte weitergeht. Auf welcher Seite steht ihr denn?

The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
The Weeknd und Selena Gomez im September 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez im September 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de