Die letzte Folge Germany's next Topmodel bot für die Mädchen eine ganze besondere Herausforderung. Sind die Foto-Shootings allgemein immer sehr ausgefallen und kreativ, so mussten sich die Mädchen dieses Mal selbst etwas einfallen lassen. Denn diesmal wurde ihnen nicht viel vorgegeben, außer dass es verrückt sein sollte.

Denn Jackass-Star Steve-O (36) war zu Gast und forderte die Mädchen richtig heraus. So mussten sie sich eine verrückte Idee ausdenken und mit ihm gemeinsam umsetzen. Und die angehenden Topmodels zeigten, dass sie nicht nur gut aussehen, sondern auch richtig kreativ sein können. So startete Marie Luise (21) mit einem Wasser-, Mehl- und Ketchup-Shooting und begann noch recht harmlos. Schräger wurde es dann schon bei Rebecca (19), die eine etwas andere Idee hatte, die der gute Steve-O dann aber umwandelte und sich kurzerhand die Haare anzündete.

Amelies (16) Idee war sogar so ausgefallen, dass Steve-O kniff und sie sich etwas Neues ausdenken musste! Aber welches fandet ihr am besten? Welches Shooting hat euch komplett überzeugt? Welche Idee war eurer Meinung nach die originellste?

video-topmodel-das-steve-o-shooting

Die nächste Folge von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" gibt
es am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben. Weitere Infos gibt es im
Special bei ProSieben.de.

Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de