Wow! DAS war aber eine ganz schön heiße Performance die Rihanna (23) da bei den Billboard Music Awards ablieferte. Mit rotem Wuschelkopf und einem extrem knappen Outfit räkelte sie sich extrem sexy zu ihrem derzeitigen Hit „S&M“ auf einem Podest und ließ damit sicherlich einige Männerherzen höher schlagen.

Und sie hatte auch noch prominente Unterstützung mit an Bord, denn während des Auftritts kam Pop-Prinzessin Britney Spears (29) auf einmal aus dem Nichts und unterstütze ihre Kollegin nicht nur gesanglich. Denn Britney geizte ebenso wenig wie Rihanna mit ihren Reizen. Als sich die beiden dann auch noch an den Stripper-Stangen zugange machten, war das Publikum nicht mehr zu bremsen. Denn schon lange hat man Britney auf der Bühne nicht mehr so gut in Form und so sexy gesehn. Diese Performance konnte sich wirklich sehen lassen, oder was meint ihr? Hier könnt ihr euch die heiße Show der beiden gleich einmal selbst angucken:

Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Getty Images
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de