Huch, da packt aber einer richtig zu! Rihanna (23) ist ja bekanntlich ein Männertraum und ganz eng mit ihr zusammenzuarbeiten bestimmt ein schöner Job, aber ihr Bodyguard wollte anscheinend mehr! Wir haben den Paparazzi-Klassiker für euch ausgegraben!

Die hübsche Rothaarige stieg im australischen Sydney aus ihrem Auto und wurde schon von Fans und Fotografen erwartet. Doch sie war ja zum Essen verabredet und so schob ihr Bodyguard die Sängerin immer von der wartenden Menge weg. Auch knöpfte sie erstmal ihre Hose zu auf dem Weg zum Restaurant, um für die Paprazzi gut auszusehen. Und dann passierte es! In einem unerwarteten Moment drehte sich Rihanna zu einer Freundin um, die hinter ihr herlief, aber die Bodyguard-Hand war eben schneller. Und schon war der Busengrapscher perfekt. Wahrscheinlich hat sich zu diesem Zeitpunkt der Berufswunsch einiger junger Männer nun in eine ganz andere Richtung verschoben. Denn den Mann in kariert werden seitdem ziemlich viele beneiden!

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de