Der König der Rap-Musik und der ungekrönte Meister des Ich-erfinde-alle-paar-Jahre-einen-neuen-Namen, Herr von und zu P. Diddy (41), muss sich gerade von einer Erkältung erholen und deswegen benennt er sich nun ein weiteres Mal um. Nach den glorreichen Erfindungen Puff Daddy, Puffy P. Diddy und Puff Sean Combs kommt nun also ein weiteres Meisterwerk dazu.

Laut Monsters&Critics soll er in einem kurzen Clip, den er wohl mit Freunden aufgenommen hat, in die Kamera sagen: „Ich habe beschlossen, meinen Namen für eine Woche zu ändern, um mein Comeback zu ehren.“ Der Rapper sagte, dass er nach seiner Krankheit, bei der er fast gestorben wäre, nun wieder voll fit ist und dies auch feiern will. Für eine ganze Woche wird er nun also „Swag“ heißen! Ob er sich da wohl von Money Boys (29) Rap-Künsten inspirieren lassen hat?

Fest steht, dass P. Diddy, oh Entschuldigung, Swag sogar einen zweiten Twitter-Account eröffnet hat mit den Worten: „Erlauben Sie mir, mich vorzustellen, ich bin Swag.“ Und er ist auch schon weiterhin fleißig am Twittern, so schrieb er erst kürzlich: „Lutsch meinen Sch***z! Sorry, das wollte ich schon immer mal twittern. Tut mir leid! LOL Danke! Ich fühle mich jetzt besser! LOL!“ Na das freut uns!

P. Diddy und Cassie bei der Met Gala 2018
Getty Images
P. Diddy und Cassie bei der Met Gala 2018
Jennifer Lopez und P. Diddy bei den Grammys im Februar 2000
Getty Images
Jennifer Lopez und P. Diddy bei den Grammys im Februar 2000
Diddy und Cassie auf einer Gala im Mai 2017
Getty Images
Diddy und Cassie auf einer Gala im Mai 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de