Es sieht zunächst wie der Trailer zu einer völlig normalen Lovestory aus: Jason Segel (31), bekannt aus „Nie wieder Sex mit der Ex“ (2008), und Amy Adams (36), bekannt aus „The Fighter“ (2010), sind verliebt und glücklich. Dann vergisst er allerdings den Jahrestag der beiden und die Beziehung gerät in eine Krise.

Hört sich lahm an? Ja, irgendwie schon. Doch dann kommt Kermit der Frosch und verleiht der ganzen Sache Starpower. Überraschung, Überraschung: Die Muppets sind zurück und stiften Chaos mit Jason Segel und Amy Adams in ihrem neusten Film The Muppets, der am 19. Januar 2012 in die deutschen Kinos kommt.

Unter dem Titel „green with envy“ wurde der Film zunächst wie eine schmalzige Lovestory präsentiert, ohne dass man beim Plakat oder in der ersten Hälfte des Trailers mit irgendeinem Muppet rechnen würde. Diesen Liebesfilm gibt es allerdings gar nicht.

Im Endeffekt geht es in der Geschichte um ein Filmstudio, das die Muppets vor einem raffgierigen Ölt-Tycoon retten wollen. Jason Segel und Amy Adams unterstützen sie dabei tatkräftig. Aber sie sind nicht die einzigen menschlichen Stars im neusten Muppetfilm, der seit 1999 („Muppets aus dem All“) der erste Kinofilm der Jim Henson Puppen ist.

Kermit und Miss Piggy tummeln sich laut IMDb.com mit Gaststars wie Selena Gomez (18), Katy Perry (26), Neil Patrick Harris (37), Jack Black (41) oder auch Zach Galifianakis (41), der aktuell mit Hangover 2 Hund im Kino zu sehen ist.

Bei so viel Unterstützung kann ja nichts schief gehen, wenn die beliebten Helden der „Muppet Show“ zurück auf die Leinwand kehren.

Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018
Getty Images
Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de