Bei der Verleihung des Duftstars 2011 am vergangenen Wochenende sichte Promiflash den einen oder anderen Star. Ins Interview-Netz ist uns an diesem Abend das ehemalige Blümchen, Jasmin Wagner (31), gegangen. Wir nutzen die Gunst der Stunde und befragten sie rund um die Themen Beauty und Fashion.

Heute Abend geht es bekanntlich um Düfte, gibt es eine bestimmte Duftnote die Dir gefällt, oder womit du persönlich etwas verbindest?
"Bei mir ist es tatsächlich Jasmin, ich habe eine Freundin, die Parfum Kreateurin ist. Neulich hat sie gesagt: 'Ich hab hier einen Duft kreiert, der hat eine Jasminnote und ich hab dabei an dich gedacht.' Und dann habe ich den ersten Probe Flakon bekommen. Das benutze ich jetzt zum Beispiel auch."

Und wie ich sehe hast du eine Tasche aus der aktuellen Gretchen Kollektion, warum gefällt dir ausgerechnet dieses diamantförmige Design?
"Mir gefällt die Tasche sehr gut. Sie liegt sehr gut in der Hand und sie passt vom Design her einfach super zu meinem Kleid. Das ist auf jeden Fall die ideale Clutch."

Gibt es denn heute Abend irgendein Outfit, welches Dir aufgefallen ist, wo du sagst „Wow!“ oder wo du sagst „Oh mein Gott“?
"Also, einige Outfits sehen wirklich nach verirrter Ballprinzessin aus heute Abend. Aber es gibt auch ganz viele schöne Erscheinungen, aber ich kann sie gar nicht alle benennen. Das ist ja immer so die Hülle und Fülle bei solchen Events und jeder definiert den Anlass natürlich anders. Ich merke, dass sich alle Leute an lange Kleider gewöhnt haben und einige von ihren Kleidern erschlagen werden. Aber es gibt auch immer wieder Aha-Momente, wo man sagt: 'Wunderwunderschön!' Aber das ist ja auch das aufregende an so einem Abend."

Zum Thema Make-Up. Schminkst du dich vor solchen Events selbst, oder hast du einen Stylisten, der dir das Make-Up macht?
"Ich habe in all den Jahren natürlich viele Stylisten kennengelernt und kenne sie in allen Städten. Das ist natürlich eine große Hilfe. Das man sich einfach hinsetzt und jemand anderes, zu dem was du tragen wirst, ein Konzept entwickelt. Das ist für mich eine enorme Hilfe, da ich persönlich, wenn ich nervös werde oder unter Zeitdruck bin, einen Lidstrich natürlich auch mal irgendwie schief mache. Da in den Händen von Profis zu sein ist ganz ganz wichtig. Da freue ich mich dann immer sehr drüber."

Wenn du im Alltag unterwegs bist, wie ist da so dein Make-Up?
"Wenn ich im Zug sitze oder im Flieger, schminke ich mich eher natürlicher. Aber ganz ohne Make-Up gehe ich natürlich auch nicht raus. Ich passe Make-Up immer zu dem an, wie ich mich kleide. Wenn es zum Beispiel eine Sandale kombiniert mit einer Chino ist, mit einem einfachen Shirt, ist ein einfaches Make-Up mit Sicherheit viel natürlicher."


Verrätst du mir abschließend noch, was du immer in deiner Handtasche dabei hast?
"Naja also, ich hab das Nötigste dabei. Halt das was man an so einem Abend braucht, einen Lippenstift zum nachziehen, einen kleinen Spiegel, mein Handy, die Eintrittskarte und meine Zimmerkarte vom Hotel."

Jasmin Wagner im Oktober 2018 in Hamburg
Getty Images
Jasmin Wagner im Oktober 2018 in Hamburg
Jasmin Wagner im Juli 2013 in Berlin
Getty Images
Jasmin Wagner im Juli 2013 in Berlin
Jasmin Wagner im November 2018 in Berlin
Getty Images
Jasmin Wagner im November 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de