Autsch! Nova Meierhenrich (37) scheint für ein Leben als Rockstar nicht unbedingt gemacht zu sein, denn bei dem Versuch ordentlich abzurocken, brach sich die Moderatorin gleich zwei Zehen auf einmal.

Für die ZDF-Sendung „Wanted“ wollte Marta Jandová (37) rockige Nachwuchstalente casten, die ihre Band Die Happy tatkräftig unterstützen sollen. Hierfür sollten die Anwärter, darunter auch Nova, unter anderem ihre Fähigkeiten beim Hotel verwüsten unter Beweis stellen. Kein Problem für Nova, die wild auf dem Bett herumsprang – als plötzlich das Gestell unter ihr nachgab und zusammenbrach. Die Folge waren zwei gebrochene Zehen!

Nova nimmt das Ganze allerdings mit Humor und sagte laut dem Express über ihr Missgeschick: „Was gibt es besseres als auf die Frage des Arztes 'Wie es denn das passiert?' antworten zu können: 'Beim Zerstören eines Hotelzimmers. Das war ein riesen Spaß!'“ Wäre solch ein Bruch nicht so schmerzhaft, wäre der Spaß sicher auch noch größer gewesen. Nun heißt es aber erst einmal humpeln für Nova. Gute Besserung!

Nova Meierhenrich in München, Juni 2017
Getty Images
Nova Meierhenrich in München, Juni 2017
Nova Meierhenrich auf der Berlinale 2018
Getty Images
Nova Meierhenrich auf der Berlinale 2018
Nova Meierhenrich im September 2020
Getty Images
Nova Meierhenrich im September 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de