Emma Stone (22) hat es wieder getan: Die Schauspielerin hat schon wieder ihre Haarfarbe geändert! Sah man sie vorher mit blonder Haarpracht, ist sie nun wieder zu einem hellen braun-rot Ton zurückgekehrt. Vor ihrer Blondphase trug sie ihre langen Haare ja bekanntlich in einer dunkelbraun-roten Tönung. Emma scheint jedenfalls Gefallen am Haarfarben-Wechsel gefunden zu haben.

Doch wieso hat sie sich zu dieser Veränderung entschlossen? Im Dezember letzten Jahres ließ sie sich ihre Haare blond färben. Auf der Premiere ihres neuen Films „The Help“ sah man sie nun wieder mit dunklerer Haarpracht. Obwohl sie eigentlich von Natur aus blond ist, fühlte sie sich damit jedoch unwohl. „Blondinen haben definitiv mehr Spaß, aber wenn ich in den Spiegel geschaut habe, dann fühlte ich mich ich ab und zu so, als wenn ich eine Perücke tragen würde“, sagte sie gegenüber People.com.

Was haltet ihr denn von Emmas neuer Haarfarbe? War es eine gute Entscheidung sie wieder dunkler zu färben oder gefiel euch die Schauspielerin in Blond besser?

Jennifer Lawrence
Getty Images
Jennifer Lawrence
Emma Stone, Schauspielerin
Getty Images
Emma Stone, Schauspielerin
Bühnenbild der Oscars 2016
Getty Images
Bühnenbild der Oscars 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de