Jack White (35), der Gitarrist der ehemaligen Band The White Stripes und die modelnde Sängerin Karen Elson (32) lassen sich nach sechs Ehejahren scheiden. Doch statt in einem schmutzigen Ehekrieg endet diese Partnerschaft in einem rauschenden Fest.

Sehr ungewöhnlich denkt man da, wo man es doch sonst bei Promi-Scheidungen gewohnt ist, dass so richtig die Fetzen fliegen. Die beiden wollen es aber anders machen. Sie haben sich einvernehmlich für diese Scheidung entschieden und gehen in Freundschaft auseinander. Ein guter Grund dafür sind natürlich ihre zwei gemeinsamen Kinder Scarlett (6) und Henry Lee (1). Doch die beiden wirken wirklich eher erlöst als voller Frust und Enttäuschung darüber, dass ihre Ehe einfach nicht funktioniert hat. Sie selber sagen, laut dem Rolling Stone Magazin, dass sie sehr dankbar für die schöne Zeit, die sie miteinander hatten, sind. Um dies allen zu zeigen, wollten sie ihr Eheende, aber auch einen neuen Anfang, nun gebührend feiern und geben daher eine Scheidungs-Party.

Die Party fand gestern Abend in Nashville für enge Freunde und die Familie statt, auf der alle mit alten Fotos aus den sechs Ehejahren in Erinnerungen schwelgen konnten. That's Rock N' Roll Baby!

Karen Elson im Oktober 2019
Getty Images
Karen Elson im Oktober 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de