Gerade berichteten wir euch ja, dass Jackass-Star Ryan Dunn (†34) heute Morgen bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen ist. Nun sind auch schockierende Bilder vom Unfallwagen des Kultstars aufgetaucht, die zeigen, wie schlimm er und sein Freund verunglückt sein müssen.

Ein Ortsansässiger fotografierte die Bergung des völlig zerstörten Wracks, das in einer Böschung zwischen mehreren Bäumen eingekeilt war – wirklich erschütternd, das von dem Wagen fast nichts mehr übrig geblieben ist. Nach dem Crash soll es zudem Feuer gefangen haben, ob sich Ryan und sein Freund zu der Zeit noch im Auto befanden oder noch am Leben waren, ist nicht bekannt.

Ebenso wenig weiß man, was die Unfallursache war, jedoch vermuten bereits viele, dass Ryan alkoholisiert gewesen sein könnte. Nur wenige Stunden vor dem schrecklichen Unfall postete er noch ein letztes Foto, auf dem er gemeinsam mit zwei Freunden mit einem Drink in der Hand posierte.

Die Behörden ermitteln nun, um die Umstände seines Todes zu klären. Sobald Näheres bekannt wird, erfahrt ihr es natürlich hier auf Promiflash.

Die Crew von "Jackass" bei den MTV Video Music Awards 2010
Getty Images
Die Crew von "Jackass" bei den MTV Video Music Awards 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de